Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Oikos Mitarbeiter*innen

Hallo, ich bin Lydia Hewlett.    

Nachdem ich schon als Kind und Jugendliche hier in der Gemeinde war, wurde ich nach einigen Jahren in der Mission bei meiner Rückkehr gefragt, ob ich die Arbeit mit Kindern in der Gemeinde übernehmen könnte. Eigentlich sollte das ein Minijob werden, aber da ich auf der Suche nach einer Anstellung mit Sozialversicherung war, machte Oikos das möglich. Das war 2002!

 

Fast 18 Jahre später, und ich bin immer noch über den Verein Oikos angestellt, jetzt aber mit anderem Schwerpunkt. Meine Aufgabe ist es Menschen in der Gemeinde so miteinander zu vernetzen, dass sie sich hier wohlfühlen und die Gemeinde als ihre geistliche Heimat sehen können. Das betrifft besonders aber nicht nur Menschen, die eine andere Muttersprache sprechen und / oder noch nicht lange hier in Lübeck leben.