© Foto von Dominik Varryl auf Unsplash

Offenes Singen

Wo man singt, da lass dich nieder...

.... böse Menschen haben ein Radio, sosagte einmal jemand
mit Augenzwinkern.
Wenn Sie gerne singen, und zwar nicht nur allein unter der Dusche, haben wir für Sie genau das Richtige: 
jedem 1. Samstag im Monat um 15:00 Uhr findet
ein Offenes Singen
im Saal neben der Kirche, Schwartauer Allee 38 statt.


Uwe Behrenbeck wird mit dem Akkordeon gekonnt Choräle
und Volkslieder begleiten.
Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingslieder fröhlich mit anderen Hobbysängern zusammen zu singen.

Notenkenntnisse und eine geschulte Stimme sind nicht nötig.
Es geht einfach darum, Freude zu haben und in unserer
schnelllebigen Zeit besonders auch die alten Lieder im
Gedächtnis zu behalten.

Bringen Sie gerne Ihre Familie, Ihre Freunde und Ihre Nachbarn mit.
Jeder ist herzlich willkommen!

Offenes Singen

© Foto von Jose Aragones auf Unsplash

14
MäR

Alle Termine sind bis auf weiteres abgesagt!

Datum: 
Samstag, 14. März 2020 (den ganzen Tag) - Sonntag, 19. April 2020 (den ganzen Tag)
© Foto von Dominik Vanyi auf Unsplash

02
MAI

Offenes Singen der Senioren

Datum: 
Samstag, 2. Mai 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Schwartauer Allee 38, 23554 Lübeck, Deutschland
Leitung: Uwe Behrenbeck
© Foto von Dominik Vanyi auf Unsplash

13
JUN

Offenes Singen der Senioren

Datum: 
Samstag, 13. Juni 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Schwartauer Allee 38, 23554 Lübeck, Deutschland
Leitung: Uwe Behrenbeck
© Foto von Dominik Vanyi auf Unsplash

05
SEP

Offenes Singen der Senioren

Datum: 
Samstag, 5. September 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Schwartauer Allee 38, 23554 Lübeck, Deutschland
Leitung: Uwe Behrenbeck
© Foto von Dominik Vanyi auf Unsplash

07
NOV

Offenes Singen der Senioren

Datum: 
Samstag, 7. November 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Schwartauer Allee 38, 23554 Lübeck, Deutschland
Leitung: Uwe Behrenbeck
© Foto von Dominik Vanyi auf Unsplash

05
DEZ

Offenes Singen der Senioren

Datum: 
Samstag, 5. Dezember 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Schwartauer Allee 38, 23554 Lübeck, Deutschland
Leitung: Uwe Behrenbeck
Bildnachweise: